Dauersingle: Wieso bleibe ich allein?


Einsamer Mann sucht eine passive Kennung

Wie ich als introvertierter Mann eine Partnerin fand Teil 1 Posted on Lukas vertiefte sich in einige Artikel und las mein Buch Kopfsache. Soweit so gut. Häufig sagen sie ihm, er sei zu ruhig und solle mal aus sich herauskommen. Ein Spruch, den jeder Introvertierte leid ist. Ich glaube, dass es für introvertierte Männer schwerer ist, eine Partnerin zu finden.

Grund 1: Hohe Ansprüche

Wie das Zusammenleben mit diesem Mann bedeutet gleichzeitig immer viel Beziehungsarbeit für Allgemeinheit Partnerin, leider weniger für ihn sogar. Warum dies so ist, und was das Persönlichkeitsprofil des passiv-aggressiven Mannes darüber zu tun hat, beschäftigt ausführlich diesen Blog. In Kurzfassung heisst das : passiv-aggressives männliches Verhalten verspricht immer mehr, als gehalten werden kann. Etliche schlüssige Ausreden und Gegenargumente werden gefunden, um etwas nicht erledigen zu müssen, was lästig ist oder es erstmal hierbei zu verschieben. Oder logisch zu erklären, warum man n wieder mal unpünktlich war, oder etwas vergessen hat, was der Partnerin ungemein wichtig war, und wovor er sich vielleicht insgeheim fürchtet? Die Partnerin braucht somit sehr viel Verständnis und Geduld. Und sollte wiedererkennen, dass Vieles schnell an seiner Autonomie kratzt, was dann zum Konflikt führt. Und mit Autoritäten und daher außerdem starken Frauen hat der passiv-aggressive Mann sowieso lebenslang Probleme, obwohl gerade er diese aktiv-aggressiven Frauen sehr schätzt und um sie wirbt.


Kommentare