Corona und Senioren: Zwischen Schutz und Ausgrenzung


Kranker einsamer Mann Schickt

Fragen und Antworten auf wichtige Fragen Wie sind ehrenamtlich Engagierte in Nachbarschaftshilfe und ehrenamtlichem Engagement versichert? Derzeit gibt es zahlreiche ehrenamtliche Projekte und Initiativen, die sich an ältere, erkrankte oder Menschen in Quarantäne richten. Hierzu gehören vor allem Einkaufsdienste und andere Angebote der Nachbarschaftshilfe. Dazu gibt es folgende versicherungstechnische Hinweise: Wenn ehrenamtlich Aktive sich im Auftrag bzw. Es ist aber sinnvoll, diese Frage vor Ort zu stellen und zu klären.

Finanzielle Fördermöglichkeiten

Für den behandelnden Arzt kann es einen Konflikt bedeuten. Sie liegt ganz stumm und friedlich da. Dann — nach einer langen Pause — noch ein Atemzug. War das ihr letzter? Nein, es folgt nach einer weiteren Pause noch ein sanfter, flacher Atemzug. Diesfalls ist alles still.

Kranker einsamer Mann Option Keuschhaltung

Coronavirus und Covid-19

Insofern werden sie - zu Hause oder im Pflegeheim - auch besonders geschützt, indem sie möglichst wenig Kontakt wenig anderen haben sollen. Einerseits ist das ein Akt von Schutz und Fürsorge einer gefährdeten Gruppe, andererseits kann diese Isolation auf Dauer schaden und solo machen. Wie kommt man aus diesem Konflikt raus? Seit Wochen gilt ein Besuchsverbot.


Kommentare