Warum hübsche Frauen so oft allein sind - Der Fluch der Schönheit


Männer mit Geld Masturbierer

Singles der Bibel istockphoto, PeskyMonkey Laut Bibel soll Jesus in keiner Paarbeziehung mit einer Frau gelebt haben - aber er hat viele Menschen mit seiner Liebe berührt Was ist laut Bibel besser, Paar- oder Singleleben? Der bekannteste Single der Christenheit ist Jesus selbst — als Alleinstehenden haben ihn die Verfasser der Evangelien beschrieben. Denn wer den Willen tut meines Vaters im Himmel, der ist mir Bruder und Schwester und Mutter. Im Garten Gethsemane spürte er bereits, dass ihn grausame Qualen erwarten.

Hauptnavigation

Dabei gibt es deutliche Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Woran liegt das? Und welche Wege führen aus der Isolation? Wind fegt über eine leere Landschaft. Erschöpfte Menschen, deren leerer Blick nach innen fällt.

Man unterscheidet emotionale und soziale Einsamkeit

Bodenständiger Beschützerinstinkt gepaart mit sexy Sixpack. Modebewusste Frauenkenner, die dennoch herbe Draufgängertypen sind vor allem beim Sex! Die sich nichts vorschreiben lassen und dennoch bear Ehemänner und Väter sind — natürlich ohne dabei Langeweile und Routine aufkommen zu lassen. Das finden Sie übertrieben dargestellt? Dann schauen Sie sich doch mal um: Wie viele Ihrer Kumpels hocken als Singles freitags alleine vor dem Fernseher? Wie viele sind kerzengerade Vater geworden und werden plötzlich von ihrer Freundin wie ein zweites Benevolent behandelt? Wie viele von ihnen haben noch die Hobbys, Freunde oder Allgemeinheit Träume von früher? Autor und Männer- Psychologe Björn Süfke Foto: Privat Autor Björn Süfke kennt all diese psychischen Problemzonen der Männerwelt.

Bitte nicht stören! - das ist das Lebensmotto beim Allein sein

Anmelden Wie es sich in der Schweiz als alleinstehender älterer Mann lebt All the rage ländlichen Gegenden leben immer mehr ältere Männer allein. Männerforscher Steve Stiehler untersucht sie. Etwa das Dorforiginal, den Beizengänger oder den Muttersohn.

Allein sein verändert Menschen. Nicht unbedingt zum Besten.

Anzeige Anzeige Haben es schöne Menschen wirklich schwerer in der Liebe? Ja, behaupten zumindest Psychologen der Harvard University. Ihrer Studie zufolge gibt es nämlich einen Zusammenhang zwischen dem Aussehen einer Person und deren Beziehungsstatus.


Kommentare