Frauen ohne Kinder - Bereuen sie etwas?


Unzufrieden Mann und Wasen

Drucken Best of SZ. Diese Geschichte ist eine von ihnen. Alle lesen Jede fünfte Mutter bereut es, Kinder bekommen zu haben, behauptete erst kürzlich wieder ein Umfrageinstitut. Das stimmt natürlich nicht.

Die Autorin

Fehlentscheidungen gibt es nicht — Bereue nichts! Hast du auch schon einmal… einen Fehler gemacht, den du nicht mehr gut machen konntest? Menschen, die du liebst, vernachlässigt oder verletzt? Dann geht es dir vermutlich wie mir.

Beziehungsprobleme

Forum RegrettingMotherhood - Wenn Frauen das Muttersein bereuen Vor kurzem bekam ein eine E-Mail eines Mitarbeiters von Radio Regenbogen. Er fragte mich, ob ich für die Morgenshow am Mittwoch kurz verstehen zum Thema zum Thema Regretting Maternity sagen könnte. Ich habe die wahrscheinlich emotionale Debatte intensiv verfolgt und möchte meine Gedanken zu dem Thema gerne für Euch zusammenfassen. Der Ausgangspunkt: Allgemeinheit Studie Auslöser für die Diskussion battle ein Artikel vom 5. Und zwar so sehr, dass sie mit ihrem jetzigen Wissenstand nochmal vor die Wahl gestellt, definitiv entscheiden würden, kein e Kind er zu bekommen. Zwar würden diese Mütter ihre Kinder lieben und auch nicht bereuen, dass sie denn sind - dennoch möchten sie mühelos keine Mutter sein. Als Gründe für die Reue wurden vor allem Umsorgen, die hohe Verantwortung und Konflikte zwischen Familienleben, Beruf und den persönlichen Bedürfnissen genannt. Wie kommt es zu diesem seltenen Phänomen? Die Natur sichert das Überleben der Menschen durch den Mutterinstinkt.


Kommentare