Partnersuche ab 60 - wie finde ich einen Partner?


Alleinstehende 60-Männer werden sich wie Wills

Testbericht Die Schwierigkeiten Wer mit 60 plus Single ist, kommt meistens aus einer langen Lebenspartnerschaft. Man hat also bereits sehr viel Erfahrung in Sachen Liebe und Partnerschaft, die eigenen Kinder sind selbst schon Eltern und man ist vor allem eins: Auf sich alleine gestellt. Wenn sich die Partnerin nach vielen Jahren Ehe plötzlich trennt, muss man sich mit so einigem auseinandersetzen - vor allem mit sich selbst und der Herausforderung für sich selbst angemessen zu sorgen. Dies kann in eine Einsamkeit führen, aus der man nur noch schwierig heraus kommt.

Mehr zum Thema

Wie Deutschlands Senioren fühlen sich so jung wie nie. Sie wollen reisen, treffen sich in Gruppen und unternehmen viel zusammen. Oma und Opa haben ein gutes Händchen in der Kindererziehung, sie sind gebildet und schöpfen aus einem reichen Erfahrungsschatz. Sag' Danke!

Alleinstehende 60-Männer werden Claudia

Frauen ab 60

Aid Sie haben Fragen? Unser Support-Team beantwortet Ihre Fragen Ihnen in der Zeit von Montag - Freitag 9. Wir rufen dann schnellstmöglich zurück. E-Mail-Adresse Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten nur für Sunwave-Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per Communication erfolgt.

Ratgeber: Geschenke für Senioren die wirklich gut gefallen

Laut einer Umfrage fühlen sich Männer nach einer Trennung schneller wieder bereit für eine neue Beziehung. Eine Suche nach den Gründen. Neues Liebesglück: Ein Viertel der Männer fühlt sich vier Wochen nach der Trennung wieder bereit für eine Beziehung. Für seine Enkelin kommt das ziemlich überraschend. Der Jährige boater erst vor wenigen Monaten seine Frau beerdigt — nach mehr als 50 Jahren Ehe.

Die Schwierigkeiten

Jetzt ist sie 52 Jahre alt. Von der schweren Aufgabe, sich in der Mitte des Lebens selbst neu wenig finden. Hinterm Horizont geht's weiter, vielleicht.


Kommentare