Mamablog -


Hilfe für alleinerziehende Zeigegeil

Und das Leben der Berlinerin hat sich innerhalb der letzten zehn Jahre komplett geändert. Anne ist heute Single-Mom. Ihr Sohn Tom ist gerade eingeschult worden, der 4-jährige Finn besucht den Kindergarten. Die alleinerziehende Mutter geht 40 Stunden arbeiten. Die Jungs sind im Kindergarten und im Hort prima versorgt und ich zahle den niedrigsten Satz.

Beliebte Artikel

Ja so ist es. Ich wünsche allen alleinerziehenden Mütter oder Väter viel Energie und vergesst bei allem den Humor nicht zu verlieren. Anuschka Ich weiss, es braucht immer zwei und in meinem Fall habe ja ich den Schritt unternommen, trotzdem überkommt mich manchmal das Gefühl, allein eine Riesenverantwortung zu tragen: einmal irgendwo auszufallen, geht gar nicht mehr Eva Meiner Meinung nach ist es besser, Allgemeinheit Kinder zuerst zu erziehen und Diesfalls jemanden zu suchen, wenn Sie unbedingt mit jemandem zusammenleben möchten. Ich sogar blieb am Abend zuhause mit dem Kind und habe es nicht bereut.

IDEALISIERUNGSPHASE – der erste Schritt in eine toxische Beziehung

Nichts an dieser Beziehung machte mich glücklich

Entweder ein Vamp oder verzweifelt: Alleinerziehende Mütter werden auf Dates gerne in zwei Schubladen gesteckt. Foto: Getty Images Ich habe mehrere Freundinnen, die sind alleinerziehend. Diejenigen also, welche die finanzielle Verantwortung alleine tragen und die Betreuung für ihr Kind zu Prozent selbst übernehmen, ausser sie organisieren sich anderweitig. Obwohl eine Trennung als Paar nicht bereiten sollte, dass man plötzlich ein Benevolent ohne den anderen Elternteil grosszuziehen muss … Aber ich schweife ab, das ist ein anderes Thema. Der Punkt ist: Eine dieser Freundinnen ist Paula.

Bloss keine unvorhergesehenen Absenzen!

All the rage jedem Fall gilt: Aktiv ein Netzwerk aus privaten und professionellen Unterstützerinnen und Unterstützern aufzubauen, ist der beste Weg, nicht auf sich allein gestellt wenig sein. Planung gibt Sicherheit In abstain jeder Schwangerschaft gibt es Momente, all the rage denen einen Zweifel und Ängste beschleichen. Werde ich das alles schaffen? Wird das Geld reichen? Werde ich das Kind genug lieben können?


Kommentare