Corona und Depression: Zwischen Angst und Einsamkeit


Wo kann ich Mädchen treffen Unterricht

Woran liegt das? Kann die Einsamkeit jeden treffen? Und welche Wege führen aus der Isolation?

Ähnliche Artikel

Hannah Kappes nebenan. März Einsamkeit in Deutschland nimmt zu. Laut Studien fühlen sich mittlerweile zwei von drei Menschen solo. Dabei ist Einsamkeit so schädlich wie 15 Zigaretten am Tag. Doch der Ausweg kann direkt vor der Haustür, in der eigenen Nachbarschaft beginnen — ausgerechnet mithilfe des Internets. Und das auch offen zuzugeben, um neue Leute kennenzulernen. Olga ist vor über einem Jahr mit ihrer jährigen Tochter von Minden nach Hamburg gezogen, der Liebe wegen.

R29 Originals

Drei Schritte, wie man Veränderung dauerhaft umsetzt. Von Evelyn Roll Unter dem Adage Einfach mal reden gründete sie ihr Hilfs- und Kontaktangebot Silbernetz für ältere Menschenzunächst für Berlin. Aus einem Anruf kann eine Telefonfreundschaft werden. Ein Problem für die Forscher: Niemand gibt gerne zu, dass er sich alleine fühlt Laut Untersuchungen fühlen sich zwischen neun und zwölf Prozent der Deutschen häufig oder ständig einsam, durch alle Altersgruppen. Besonders häufig leiden Menschen Mitte 30 und über 65 Jahren an Einsamkeit.


Kommentare